Google+ Facebook Contact

Unsere Leistungen


Stoßwellentherapie


Mit Stoßwellen gegen Ihren Schmerz – durch Hoch-Energie-Pulse werden Heilungsprozesse auf natürlichem Weg aktiviert und beschleunigt. Ursprünglich wurde die Stoßwellentherapie bei der operationsfreien Zerstörung von Nierensteinen eingesetzt. Über die Jahre hat sich die Therapie mit Stoßwellen zu einer effizienten Therapie bei orthopädischen Problemen entwickelt. Stoßwellen sind mechanische Druckwellen und ein weit verbreitetes Verfahren bei der Behandlung von Erkrankungen an Muskeln, Sehnen und Sehnenansatzstellen.

Behandlungsziele und positive Effekte:

  • Schmerzreduktion
  • Beseitigung der Schmerzursache
  • Beeinflussung des Muskeltonus
  • Anregung des Zellstoffwechsels
  • Funktionsverbesserung von Gewebestrukturen
  • Aktivierung von Regenerationsprozessen

Ultraschalluntersuchung


Das Plus an Sicherheit – vielleicht auch für Sie.

Sie haben ein schmerzhaftes Problem und wollen nun unkompliziert wissen:Was genau ist geschädigt? Wie stark ist die eventuell vorliegende Schädigung? Mit welchen Konsequenzen habe ich zu rechnen? Wie gut ist die Prognose für mein Problem? Brauche ich professionelle Hilfe?

Dann lassen Sie sich bei uns einen Termin zur Ultraschalluntersuchung geben!

Wir können die meisten Bereiche des Körpers gezielt untersuchen und erhalten dadurch zusätzlich wichtige Hinweise über den Zustand der Gewebe. Wenn Sie die Ergebnisse der Untersuchung mit anderen Behandlern/ Ärzten/ Physiotherapeuten austauschen wollen oder diese jederzeit für sich reproduzieren wollen, erstellen wir Ihnen auch ein ausführliches Dokumentationsprotokoll, welches die Ergebnisse in Wort und Bild festhält und auswertet.

Die Ultraschalluntersuchung bringt drei Gewinner hervor:

  • Sie, als Patient,
  • Wir, als Therapeuten,
  • Ihr Arzt/ andere Therapeuten,

denn mit dem Ultraschall effektivieren wir die Wege, verkürzen Wartezeiten und verbessern die Therapie durch noch zielgenaueres Arbeiten.

Craniosacrale Osteopathie


Durch seine zentrale Position wirkt das craniosacrale System auf alle Gewebe und Bereiche des Körpers bis hin zu den Zellen. Der Osteopath besitzt präzise Kenntnisse der anatomischen Zusammenhänge und der feinen Bewegungsabläufe im gesunden Körper. Sein ausgeprägter Tastsinn ermöglicht ihm, genau zu fühlen, wo sich Blockaden und krankmachende Einschränkungen befinden.

Durch sehr sanfte Berührungen aktiviert der Therapeut beim jeweiligen Gewebe (Knochen, Membran, Muskel, Nerv, Blut, Lymphe und Liquor) seine Selbstregulation. Diese Selbstheilungsbewegungen des Körpers werden begleitet und unterstützt bis die Blockaden sich lösen.

Mögliche Indikationen für craniosacrale Therapie:

  • Impfungen, Narben
  • Zahnmedizinische Eingriffe u.a. auch Klammern / Brücken
  • Beruflich bedingte Fehlbelastungen
  • Organdysfunktionen oder Erkrankungen
  • Psychische Einflüsse
  • Unfälle
  • Geburtstraumata oder pränatale Traumata
  • Schwere Infektionen, wie z.B. Hirn- oder Hirnhautentzündung
  • Mittelohrentzündung
  • Operationen
  • Lumbalpunktion

Fasziendistorsionsmodell (FDM)/ Manuelle Therapie nach Typaldos


Die Faszien sind Teil des menschlichen Bindegewebes und bilden das Grundgerüst des menschlichen Körpers. Werden diese Faszien durch eine Verletzung, einen Unfall oder durch die tägliche Belastung beeinträchtigt, können Schmerzen und Funktionseinschränkungen entstehen. Die praktische Anwendung des Fasziendistorsionsmodells (FDM) ermöglicht die rasche Therapie dieser Beschwerden. Durch eine gezielte Untersuchung werden die auslösenden Faktoren festgestellt und durch den geschulten FDM -Therapeuten mit speziellen Handgriffen korrigiert.

Ziel jeder Intervention nach dem FDM ist die anatomische Korrektur der Faszien. Wird die Formveränderung korrigiert, kann mit einer sofortigen Verbesserung der Belastbarkeit, der Beweglichkeit und/oder einer Schmerzreduktion gerechnet werden. Lange Ruhezeiten entfallen meist und eine rasche Rückkehr zur Aktivität ist möglich.

Die Typaldos-Methode wird eingesetzt bei:

  • akuten Schmerzen durch Verstauchungen und Verrenkungen von Gelenken
  • Sportverletzungen z.B. Bänderzerrungen, Prellungen, Muskelfaserrissen, etc.
  • Rückenschmerzen, Kreuzschmerzen, Schulter- und Nackenschmerzen …
  • Bewegungseinschränkungen
  • Symptome wie Taubheitsgefühl oder Kribbeln sowie Schwäche oder Instabilität
  • Gewisse Symptome, die üblicherweise eher internistischen Erkrankungen zugeordnet werden

Chinesische Fußreflexzonentherapie


Mit dieser wiederentdeckten Therapie aus der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) erlangen wir die Möglichkeit innerhalb einer Therapiesitzung den ganzen Körper mit all seinen Funktionen anzusprechen.

Der „therapeutischen Rundumschlag“ ergibt sich aus der Anregung körpereigener Heilungskräfte, der Harmonisierung von Körperfunktionen, und der Normalisierung von Hormonfunktionen. Mit dieser Anwendung lassen sich symptomatische wie auch ursächliche Wirkungen auf den Organismus erzielen.

Die Methodik, welche nach chinesischen Prinzipien aufgebaut ist, erlaubt eine schonende aber intensive Behandlungserfahrung.

Hypnosetherapie


Wir führen in unserer Praxis Hypnosesitzungen zu unterschiedlichsten Themen von der klassischen Raucherentwöhnung bis hin zu medizinischen Hypnosendurch. Jedem Interessenten bieten wir vorab ein unverbindliches und kostenfreies Informations- und Kennenlerngespräch an, in dem Sie alle Fragen rund um Ihre Hypnosesitzung beantwortet bekommen.

Hier nur einige Möglichkeiten für den Einsatz der Hypnose:

  • Raucherentwöhnung
  • Gewichtsreduktion
  • Blockadenlösungen
  • analytische Hypnose
  • Schmerzausschaltung
  • Ängste
  • Selbstbewußtseinssteigerung
  • Schlafverbesserung
  • Spitzenleistungshypnose
  • Motivationssteigerung
  • Sporthypnose
  • Lernunterstützung

Kinesiotaping


Die Kinesio-Tape-Methode wurde durch den Japaner Dr. KenzoKase in den 70er Jahren des letzten Jahrhunderts entwickelt. Das Kinesiotaping zielt darauf ab körpereigene Heilungsprozesse durch ein spezielles Pflaster und die dazugehörige Anlagetechnik zu aktivieren.

Durch das elastische Material fördert das Kinesiotape natürliche Bewegungsabläufe anstatt sie wie beim herkömmlichen Tapen zu unterbinden. Somit können physiologische Heilungsprozesse beschleunigt werden. Auch als Präventionsmaßnahme stellt das Kinesiotapeeine effektives Werkzeug dar.

In unserer Praxis wird zu jeder Tapeanlage vorab zusätzlich ein umfassender kinesiologischer Befund erstellt. Somit wird die optimale Wirkung und die perfekte Anlage jedes Tapes sichergestellt.

Elektrotherapie


Die Elektrotherapie ist ein physikalisches Therapieverfahren zur Behandlung von Funktionsstörungen. Mittels elektrischer Reize (Gleichströme, Nieder- Mittel-, oder Hochfrequente Wechselströmen) werden körperliche Reaktionen ausgelöst. Somit trägt die Elektrotherapie zur Schmerzlinderung, Verbesserung der Durchblutung sowie Tonisierung bzw. Detonisierung der Muskulatur bei.

Kiefergelenksbehandlung bei CMD (CMD = Craniomandibuläre Dysfunktion)


Die CMD ist ein Überbegriff für verschiedenste Fehlregulationen der Muskel- oder Gelenkfunktion der Kiefergelenke. Diese Fehlregulationen können schmerzhaft sein. Im engeren Sinne handelt es sich dabei um Schmerzen der Kaumuskulatur, Verlagerungen des Knorpels im Kiefergelenk und entzündlichen oder degenerativen Veränderungen des Kiefergelenks.

Mögliche Symptome bei CMD:

Eingeschränkte Kieferöffnung, Knacken/ reiben der Kiefergelenke beim Öffnen/ Schließen des Mundes, Ausstrahlende Schmerzen in Zähne, Mund, Gesicht, Kopf-, Nacken, Schulter oder Rücken, eingeschränkte Kopfdrehung, Plötzlich auftretende Probleme mit der Passung der Zähne aufeinander, Ohrenschmerzen, Tinnitus, Schwindel, Schluckbeschwerden, Augen/ Seheinschränkung.

Im Rahmen der manualtherapeutischen Behandlung bei CMD löst der Therapeut Verspannungen und korrigiert eventuell vorhandene Gelenkfunktionsstörungen des Kiefers und der Wirbelsäule. Sie erhalten Empfehlungen zu förderlichen Verhaltensweisen sowie Dehn- und
Entspannungsübungen. Außerdem beraten wir Sie begleitend zu kieferorthopädischen Behandlungsmöglichkeiten.

Präventionskurse


Unser Präventionskursangebot gilt für alle, die etwas für ihre Gesundheit tun und sich dafür sogar von ihrer gesetzlichen Krankenkasse belohnen lassen wollen.

Wir bieten Ihnen verschiedene zertifizierte Kurse an. Diese entsprechen den hohen Anforderungen der gesetzlichen Krankenkassen (nach § 20 SGB V) und werden in der Regel von den gesetzlichen Krankenkassen zu einem Großteil bezuschusst.

Ihre Vorteile im Überblick:

  • 1. Kursleitung ausschließlich durch hoch qualifizierte und erfahrene Kursleiter
  • 2. Es ist kein ärztliches Rezept erforderlich
  • 3. Verschiedene Kurse in einem Jahr sind möglich
  • 4. Keine Mitgliedschaft
  • 5. Kostenerstattung durch Ihre gesetzliche Krankenkasse

Unser Kursangebot wechselt saisonal bedingt. Schauen Sie also gern regelmäßig auf unsere Internetseite um sich über die aktuellen Kurse zu informieren oder rufen Sie uns an. Wir geben Ihnen gern direkt Auskunft.

Fitness- & Gesundheitskurse


Werden sie fit oder bleiben Sie es einfach. Bei uns trainieren Sie mit Spaß, Erfolg und hoch qualifizierten Trainern. Und das alles ohne jegliche Verpflichtung! Mit der praktischen Zehnerkarte können Sie regelmäßig an unseren Kursen teilnehmen und sparen bares Geld. Und weil es sich mit Freunden am besten trainiert haben wir für Sie ein besonderes Angebot:

Sie empfehlen uns weiter. Sobald drei Ihrer Freunde/ Kollegen/ Bekannten bei uns eine Zehnerkarte erwerben, SCHENKEN WIR IHNEN IHRE NÄCHSTE ZEHNERKARTE!!!

Wellnessbehandlungen


Den Körper verwöhnen – die Seele streicheln. Unsere Wellnessangebote sind milde in ihrer Art und stark in der Sache. Genießen und belohnen Sie selbst oder machen Sie anderen eine Freude.